Workshop

Detoxyoga im Frühling

für Lunge, Leber, Nieren und Darm

Besonders im Frühjahr beginnt unser Körper zu entgiften und Altes zu lösen. Hier kann Yoga und Pranayama eine wertvolle Unterstützung sein um den Stoffwechsel anzuregen und Schlacken im Körper zu lösen.

In diesem Workshop bekommst du Basiswissen über die einzelnen Organe und ihre Aufgaben. Wir betrachten mögliche Störungen auf emotionaler Ebene und wie sich diese durch gezielte Affirmationen und Übungen lösen lassen.

Im Anschluss gibt es einen basischen Shake an der Theke.

Erwachsene
Für Anfänger, Wiedereinsteiger, Geübte, Fortgeschrittene
Sanft
Samstag, 02. März 2024
bis 02. März 2024
von 09:30 Uhr
bis 11:30 Uhr
Nördlingen
30 € Teilnahmegebühr
Externer Anbieter:
Fit for life

Ich freue mich
auf Deine Nachricht

Bei Fragen zu meinen Kursen oder rund ums Thema Kinder-, Teenie- und Erwachsenenyoga.

Du erreichst mich auch telefonisch unter 01573 2129640

Was ist ein Präventionskurs?

Kurz gesagt: Die Kosten für einen Präventionskurs werden erstattet.

Wie oft und in welcher Höhe erfährst du von Deiner Krankenkasse. In der Regel hast Du einen Anspruch auf zwei Präventionskurse im Jahr, die erstattet werden.

Ein Präventionskurs nach §20 SGB V ist ein zertifizierter und von Krankenkassen anerkannter Gesundheitskurs, der sich auf ein bestimmtes Handlungsfeld konzentriert.

Das allgemeine Ziel eines Präventionskurses ist es, das Gesundheitsbewusstsein schrittweise zu sensibilisieren und zu stärken, um dauerhaft einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. 

Zielgruppen sind, unabhängig vom Alter, sozialen Status und Geschlecht, alle gesetzlich versicherten Personen. Demnach finden sich Präventionskurse für Kinder bis hin zu Senioren. Dabei sind Präventionskurse nicht nur für Anfänger sondern auch für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene geeignet.